Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit der verbindlichen Anmeldung akzeptiert der Kunde die nachstehenden Bedingungen und verpflichtet sich der Kunde zur Bezahlung des vereinbarten Entgelts (=Kursgebühr). Die Kursgebühr ist binnen 14 Tagen spätestens jedoch vor Kursbeginn auf das folgendes Konto zu bezahlen:

Sparkasse Imst AG
Carmen Strickner
AT90 2050 2000 0088 3751

Mindestteilnehmerzahl

Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen, wird diese nicht erreicht, findet der Kurs nicht statt, außer die übrigen angemeldeten Teilnehmer sind bereit, die Mehrkosten anteilsmäßig zu übernehmen. Sollte der Kurs wegen Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl nicht stattfinden, fällt keine Kursgebühr an, eine allenfalls bereits bezahlte Kursgebühr wird binnen 14 Tagen rückerstattet.

Storno

Die Anmeldung kann bis längstens 14 Tage vor Kursbeginn schriftlich (E-Mail ist ausreichend) storniert werden. Im Falle einer rechtzeitigen Stornierung fällt keine Kursgebühr an, eine allenfalls bereits bezahlte Kursgebühr wird binnen 14 Tagen rückerstattet.

Kursausfall

Sollte ein Kurstermin aufgrund von höherer Gewalt (etwa eine Pandemie, Unwetter oder ähnlichem) oder aufgrund einer Krankheit des/der Trainers/in nicht stattfinden können, hat die „Sportlerei“ zunächst das Recht, einen Ersatztermin (etwa nach ursprünglich geplantem Kursende) anzubieten. Ist dies nicht möglich wird das bereits bezahlte Entgelt anteilsmäßig binnen einem Monat ab Kursende rückerstattet.

Verhinderung des Kunden

Kann der Kunde aus Gründen, die ausschließlich in seiner Sphäre liegen, an einzelnen Kursterminen nicht teilnehmen, so hat er grundsätzlich das Entgelt trotzdem zu bezahlen und keinen Anspruch auf Rückerstattung oder einen Ersatztermin. Nur wenn der Kunde aus wichtigem Grund (etwa wegen längerer Krankheit) mehr als die Hälfte der Kurstermine versäumt, wird ihm das Entgelt anteilsmäßig, maximal jedoch die Hälfte rückerstattet.

Stand: 30.08.2020